Judo

Judo ist mehr als ein Kampfsport. Judo stärkt deinen Körper. Judo vermittelt dir Werte.

 

Neben den für Judo typischen Wurf- und Falltechniken, gibt es auch viele Haltegriffe, Hebel und Würger die im Bodenkampf angewendet werden.

 

Durch Judo wirst du nicht nur kräftiger, sondern auch beweglicher und ausdauernder.

 

Judowerte wie Hilfsbereitschaft, Ernsthaftigkeit und Wertschätzung sorgen dafür, dass du auch außerhalb der Judomatte ein gutes Auftreten hast.

 

Auch der Spaß kommt im Training nicht zu kurz. Komm vorbei und schau es dir an…oder mach gleich mit. 



Übungszeiten

Dienstag und Donnerstag, 18.00 - 19.00 Uhr Taiso - Kräftigung für Kraftlose

19.00 - 21.00 Uhr Judo

Jugend und Erwachsene

Mehrzweckhalle Taläcker

 

Dienstag und Donnerstag,

16.30 - 18.15 Uhr

Kinder ab 6 Jahren

Mehrzweckhalle Taläcker

Achtung: Ab Juni 2022 nur noch Donnerstags!

Ansprechpartner

Übungsleiter:

Ernst Adamaszek

Thomas Schelle

Johannes Seebach

Kontakt

Tel.: 07940 / 9834571

kontakt@tsv-kuenzelsau.de


Abteilungsinfos

Jonas Wohlfahrt mit der Urkunde nach bestandener Gürtelprüfung
Jonas Wohlfahrt mit der Urkunde nach bestandener Gürtelprüfung

Brauner Gürtel für Jonas Wohlfahrt

 

Jonas und sein Partner Wolfgang Kinscher legten seit September 2020 ihren Trainingsschwerpunkt auf die Prüfungsvorbereitung zum 1. Kyu, dem braunen Gürtel und höchsten Schülergrad im Judo.

Es wurden nicht nur die Judo-Techniken, sondern auch die japanischen Namen derselben gelernt. Neben den Vorkenntnissen von Techniken der bisherigen Gürtelprüfungen, waren verschiedene „Guruma“-Wurftechniken neu zu erlernen.

 

mehr...

Judoka trainieren mit Olympia-Medaillengewinnerin

Katharina Menz zeigt aktuelle Wettkampftechniken

 

Mehr als 60 Judoka aus verschiedenen Vereinen kamen am 30.10.2021 beim TSV Waldbach zusammen. Auch die beiden TSV Judoka Fabian Zott und Thomas Schelle nutzten die Gelegenheit, um von der Bronze-Medaillengewinnerin im Judo-Team Wettbewerb, zu lernen.

 

mehr...

Judo-Kindertraining erfolgreich gestartet

 

Seit September kann das Judo Kindertraining endlich wieder stattfinden. Viele Nachwuchsjudoka nutzen schon die Möglichkeit, sich wieder auf der Matte zu verausgaben.

 

Den World Judo Day, der jährlich zum Geburtstag des Judobegründers Kanō Jigorō am 28.10. stattfindet, hat Judotrainer Ernst Adamaszek zum Anlass genommen, um den Judoka auch die Geschichte des Judosports näher zu bringen. Leider war dies auch das letzte Training vor den Herbstferien. Nach den Ferien startet das Kindertraining wieder ab dem 18.11.21 um 16:30 Uhr.

Du willst wissen, ob Judo was für dich ist? Komm einfach im Training vorbei.

Männermannschaft bei „Corona-Liga“ in Fellbach

Standortbestimmung mit Rumpfmannschaft

 

Die Judo Abteilung wollte dieses Jahr, nach vielen Jahren Abstinenz, wieder mit einer Männermannschaft aktiv am Wettkampfgeschehen teilnehmen. Allerdings wurde die Bezirksliga, wie alle anderen Ligen des Württembergischen Judoverbands, aufgrund der Corona-Situation, abgesagt. Als Ersatz wurde mit strengem Hygienekonzept die „Corona-Liga“ vom WJV organisiert und am 24.10.2020 in Fellbach durchgeführt.

 

mehr...

Judo-Abteilung freut sich über neue Matten

Vereine aus der Umgebung zu Gast beim Einweihungstraining.

 

Nach über 30 Jahren Benutzung, machte sich bei den alten Stoffmatten der Judo-Abteilung das Auf- und Abbauen nach jedem Training durch zunehmenden Verschleiß bemerkbar. Infolge dessen nahm die Anzahl der verwendbaren Stoffmatten stetig ab und Ersatz musste organisiert werden.

Die Judoka des TSV Künzelsau konnten nun 100m² neue Judomatten anschaffen.

 

mehr...

Schwarzer Gürtel im Doppelpack -

Judoka legen erfolgreich Gürtelprüfung ab

 

Seit Anfang des Jahres haben sich die beiden Judoka Kevin Schmehl und Thomas Schelle intensiv auf ihre Prüfung zum ersten schwarzen Gürtel (1. DAN) vorbereitet. Zusätzlich zum Vereinstraining besuchten sie das Training in anderen Vereinen sowie am Wochenende verschiedene Methodenlehrgänge.

 

mehr...

 

Judoka bei Kata-Meisterschaften

Wurfchoreografie erfordert höchste Konzentration.

Kata bedeutet im Judo, dass eine festgelegte Abfolge von Techniken (Form) gezeigt wird. Im Gegensatz zu anderen Kampfsportarten wird im Judo die Kata mit einem Partner zusammen demonstriert.

 

mehr...

Künzelsauer Judoka kämpft erfolgreich in Landeliga-Nord

In Aalen und Ludwigsburg sammelte Kevin Schmehl wichtige Punkte für die Spvgg Besigheim.

 

mehr...

 

TSV Judoka trainieren mit zweifachem USA-Champion

Eberhard Kieslich (6. DAN) besuchte in den Sommerferien seinen Heimatverein TSV Tauberbischofsheim und gab eine Trainingseinheit, zu der auch die Künzelsauer Judoka eingeladen waren.

 

mehr...

Judoka sind „Fit im Freien“

Unter dem Motto „Fit im Freien“ treffen sich die Judoka während den Sommerferien, um an ihrer Grundlagenfitness zu arbeiten

 

mehr...

Unser Übungsleiter für Judo hat Anfang September seine Frau Carolin geheiratet.

Die Judoabteilung wünscht dem frisch gebackenen Ehepaar für die Zukunft alles Gute.

Neue Gürtelfarbe für TSV-Judoka

Vor den Sommerferien werden in der Judo-Abteilung traditionell Gürtelprüfungen durchgeführt.

 

mehr...

 

Erfolgreiches Turnier für TSV- Nachwuchsjudoka- Jonas Wolfahrt erkämpft sich die Silbermedaille

Beim Gürtelfarbenturnier in Steinheim/Murr trat Jonas in der Gewichtsklasse bis 98 kg an.

In seinem ersten Kampf konnte er seinen Kontrahenten mit seinem Spezialwurf Ushiro-goshi (Ausheber) werfen und somit den Kampf vorzeitig gewinnen.

 

mehr...